News

Niederlage im Duell auf Augenhöhe fällt zu hoch aus

11.05.2022 12:00 // hk

Das Spiel kippte nach 52 Minuten. Nach einer umstrittenen Roten Karte gegen Marc-Robin Eisel setzte sich die HSG Nordhorn-Lingen von 22:21 auf 24:21 und 25:22 ab – die Entscheidung im Spiel gegen die Eulen Ludwigshafen. Sie zollten dem zu kurzen Personalkostüm am Ende Tribut und verloren das Duell auf Augenhöhe gegen den Bundesliga-Aspiranten vor 1560 Zuschauern 23:28 (10:11). „Der Sieg geht in Ordnung. Was mich ein bisschen stört: Wir waren in keinster Weise fünf Tore schlechter“, sagte Eulen-Coach Michael Biegler. Seine Mannschaft bleibt mit jetzt 29:33 Punkten Tabellen-14.. Der Sicherheitsabstand zum TSV Bayer Dormagen (23:41) auf dem ersten Abstiegsplatz beträgt faktisch sechs Punkte.

Weiterlesen

Großbaustelle Angriff

10.05.2022 10:00 // hk

Nachsitzen in Nordhorn: Am Dienstag (19.30 Uhr) gastieren die Eulen Ludwigshafen zum Nachholspiel bei der HSG Nordhorn-Lingen. Die HSG (40:22 Punkte), die am Freitag zu Hause gegen Eintracht Hagen 30:31 verloren hat, kann mit einem Heimsieg gegen die Eulen nach Punkten wieder mit dem Tabellenzweiten ASV Hamm-Westfalen gleichziehen. Der Wiederaufstieg in die Bundesliga ist das Ziel. Die Partie im Euregium leiten Matthias Klinke und Sebastian Klinke aus Bordesholm. SportDeutschland.TVüberträgt live.

Weiterlesen

Für die Eulen durchs Feuer gehen …

09.05.2022 15:30 // hk

Für DICH. Für MICH. Für UNS. Für EUCH durchs Feuer! Das ist der Slogan, unter dem die Eulen Ludwigshafen am Dienstag den Dauerkartenverkauf für die Saison 2022/23 starten. Angeboten wird im Eulen Fan-Paket neben dem Ticket für 18 Heimspiele auch das neue Heimtrikot, das symbolhaft für eine Saison mit viel Feuer stehen soll sowie ein Fan-Schal im Design des feurigen Trikots. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich seinen Namen auf einem Riesenbanner in der Friedrich-Ebert-Halle verewigen zu lassen.

Weiterlesen

Schlimme Heimschlappe deprimiert

05.05.2022 12:30 // kk

Das war nichts! Keine Torhüterleistung, keine gute Abwehrleistung und eine Nicht-Leistung im Angriff. Die Eulen Ludwigshafen haben ihr Heimspiel vor 1621 Zuschauern gegen ThSV Eisenach 16:27 (9:13) verloren. Die Eulen sind weiter Zwölfter mit jetzt 29:31 Punkten. Der Abstand zum TSV Bayer Dormagen auf dem ersten Nicht-Abstiegsplatz beträgt nur noch sieben Punkte.

Weiterlesen