eSport

Das Stream-Team

Hinter den eSportlern der Eulen Ludwigshafen verstecken sich keine Einzelpersonen ohne Bezug zueinander. Nach der 1. FIFA-Stadtmeisterschaft ließen es sich die Top-3-Platzierten nicht die Möglichkeit nehmen, auch weiterhin Teil der Eulen zu bleiben. Davide Buttaccio, Moritz Leiner und Robin Breit heißen sie und haben unterschiedlich viel Erfahrung im Profi-eSport-Bereich. Während sich Robin und Moritz bereits im Vorhinein kannten, kam mit Davide ein weiterer Spieler dazu, der sich in kürzester Zeit als passendes Teil im Team auszeichnete. Eine sehr freundschaftliche und familiäre Atmosphäre ist das, was das eSport-Team der Eulen ausmacht.

Anstelle eines Ligabetriebs liegt der Fokus aktuell jedoch noch auf der Unterhaltung über Twitch. Regelmäßig sind wir live aus der Geschäftsstelle zu sehen oder einer der Jungs ganz persönlich von zuhause.
Zum Start von FIFA 23 wird auch unser Streamingplan veröffentlicht, mit dem ihr einen Überblick über unsere kommenden Streams erhaltet.

Du hast auch Interesse Teil des Teams zu werden? Dann melde dich unter esport@eulen-ludwigshafen.de.

DAVIDE BUTTACCIO - INTERFREAK30

Dass sein Erfolg bei der Stadtmeisterschaft kein Zufall war, konnte Davide beweisen, doch ein wenig Glück hatte er dabei auch. Nur als 31ter ins 16tel Finale gerutscht, spielte er sich anschließend in einen wahren Rausch und hat dann alle weiteren Partien gewonnen.

FIFA18 hat er bereits beim eSport-Club Wormatia Worms gespielt und ein Jahr später bei Hessen Kassel (im Pro-Club Modus). 2017/2018 war er mehrfach unter den Top-100-Spielern weltweit im Ultimate Team Modus. Einen Bezug zu den Eulen hat er erst durch das Turnier bekommen, freut sich aber auf das Turnier am Mittwoch und weitere Projekte.

MORITZ LEINER - MOZZY071

Moritz ist 24 Jahre alt und darf sich Vize-Stadtmeister nennen. Eigentlich mehr Zuschauer beim eSport, hat er bei der Stadtmeisterschaft den Controller selbst in die Hand genommen und war auf Anhieb erfolgreich. In den Bundesligaspielzeiten der Eulen war er mit seiner Dauerkarte auch häufig bei Heimspielen in der Eberthölle dabei.

Gemeinsam mit seinem langjährigen Freund Robin Breit werden häufig FIFA-Partien zum besten gegeben.

ROBIN BREIT - BREITINATOR_99

Der 23-jährige Robin, wurde 3. bei der Stadtmeisterschaft, kommt aus Oppau und wohnt in Oggersheim. Bis zur 10. Klasse war er zusammen mit Alex Falk in der Schule und hat auch schon einige Heimspiele der Eulen besucht. Die Nähe zu den Eulen wurde demnach schon früh geschnürt.

Zusammen mit Moritz schaut auch Robin gerne die großen FIFA-Turniere und bezeichnet sich deswegen selbst eher als Fußball- denn als Handballfan, was an der Konsole aber augenscheinlich kein Nachteil ist.

FIFA-Stadtmeisterschaft 2022

Die 1. FIFA-Stadtmeisterschaft der Eulen Ludwigshafen powered by Sparkasse Vorderpfalz!

Am 19.03.2022 fanden sich in der Friedrich-Ebert-Halle die Teilnehmer zusammen, heiß darauf, den ersten Stadtmeister in Ludwigshafen zu finden. Im Laufe es gesamten Tages ergaben sich zahlreiche Partien und spannende Begegnungen. Am Ende des Tages standen die drei Bestplatzierten fest: breitinator_99, mozzy071 und Interfreak30.

Das Turnier

Konsole: Playstation 4
Spiel: FIFA 22
Anzahl der Konsolen: 8
Team: Standardteams, frei wählbar
Spielmodus: 90er
Kameraperspektive: Übertragung Tele (Zoom 0, Höhe 20)
Witterung: Flutlicht (22 Uhr)
Taktikpausen: pro Halbzeit zwei Pausen à 30 Sekunden

Spielmodus: Gespielt wurde im „Swiss Ladder“ Modus , so dass jeder Teilnehmer mindestens drei Spiele hat

Preise

Jeder Teilnehmer erhält ein T-Shirt der Veranstaltung und einen Goodie-Beutel mit tollem Inhalt. Zudem erhält man die Möglichkeit unter die Top-Platzierten zu kommen und nicht nur Geld- sondern auch Sachpreise zu gewinnen. Die 15€ Startgebühr zahlen sich also mehr als aus!

Und das sind die Hauptpreise für unsere 3 Bestplatzierten:

Platz: Pokal, Eulen-Trikot, PSN Guthaben im Wert von 100€, individualisierte FUT-Spielerkarte, 300€ in bar

Platz: Eulen-Trikot, PSN Guthaben im Wert von 50€, individualisierte FUT-Spielerkarte, 150€ in bar

Platz: Eulen-Trikot, PSN Guthaben im Wert von 20€, individualisierte FUT-Spielerkarte, 55€ in bar

Unser Exklusiv-Partner

Die Sparkasse Vorderpfalz ist langjähriger Exklusiv Partner der Eulen und großer Sportförderer in der Region. Nach der Unterstützung der der 1. FIFA-Stadtmeisterschaft der Eulen Ludwigshafen bleibt die Sparkasse auch beim der erneuten Durchführung der Stadtmeisterschaft Namensgeber und Exklusivpartner der Eulen. So zeigt sich die lokale Verbundenheit und das Engagement auch in diesem neuen Themenbereich.
Die Sparkasse Vorderpfalz unterstützt ihre Kunden, Wirtschaft, Kultur und soziale Einrichtungen gleichermaßen. Sie steht für persönliche, individuelle und nachhaltige Finanzlösungen. Daneben ist sie ein wichtiger Steuerzahler, Investor, Ausbilder und Arbeitgeber in der Region.

Unsere Partner

Unsere Partner

Ohne unsere Partner wäre die Umsetzung der "1. FIFA-Stadtmeisterschaft der Eulen Ludwigshafen" nicht möglich gewesen. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Unterstützern bedanken.

FIFA-Stadtmeisterschaft 2023

Nach der erfolgreichen Erstauflage im letzten Jahr, fand am 07. Januar 2023 die 2. FIFA-Stadtmeisterschaft der Eulen Ludwigshafen powered by Sparkasse Vorderpfalz statt. Gespielt wurde in der Günter-Braun-Halle in Ludwigshafen.

Während es im „realen“ Fußball die längste Winterpause der Geschichte gab, liefen bei der 2. Stadtmeisterschaft schon Anfang Januar die Konsolen wieder heiß. Gesucht wurde der 2. FIFA-Stadtmeister der Eulen Ludwigshafen und damit auch der Nachfolger von Interfreak30, der im letzten Jahr die Premiere für sich entscheiden konnte. Leider wurde das ursprüngliche Teilnehmerfeld, mit mehr als 70 Spielern, durch kurzfristige Absagen und Krankheiten in den Tagen kurz vor Turnierbeginn dezimiert, letztendlich startete das Turnier aber um 11 Uhr mit 57 Teilnehmern. Nach drei Vorrunden starteten die besten 32 ins 16tel-Finale. Durchsetzen konnten sich im Spiel um den dritten Platz am Ende "Maximal", ein 14-jähriger Spieler aus Grünstadt.

Den ganzen Tag wurde gejubelt, geflucht und gezockt, dann stand endlich das Finale an, in dem "Hetti89" und "Hoffines97" aufeinandertrafen. Hetti89 aus Frankenthal war bereits bei der letzten Stadtmeisterschaft 4. und machte dieses Mal sehr früh auf sich aufmerksam, als er mit 8:0 den höchsten Sieg des Turniers erzielen konnte. Seine übrigen Ergebnisse waren auch sehr deutlich, aber im Finale ließ Hoffines97 ihm keine Chance. Denn das verlief relativ deutlich und ging nach Hin- und Rückspiel mit insgesamt 10:3 an Hoffines97 aus Haßloch.

Alles wichtige auf einen Blick:

Datum: 07.01.2023

Ort: Günter-Braun-Halle, 67063 Ludwigshafen

Anmeldegebühr: 0 Euro (jeder Teilnehmer hat mindestens 3 Spiele, bekommt ein T-Shirt und einen Goodie-Beutel)

Unser-Exklusiv Partner

Die Sparkasse Vorderpfalz ist langjähriger Exklusiv Partner der Eulen und großer Sportförderer in der Region. Nach der Unterstützung der der 1. FIFA-Stadtmeisterschaft der Eulen Ludwigshafen bleibt die Sparkasse auch beim der erneuten Durchführung der Stadtmeisterschaft Namensgeber und Exklusivpartner der Eulen. So zeigt sich die lokale Verbundenheit und das Engagement auch in diesem neuen Themenbereich.
Die Sparkasse Vorderpfalz unterstützt ihre Kunden, Wirtschaft, Kultur und soziale Einrichtungen gleichermaßen. Sie steht für persönliche, individuelle und nachhaltige Finanzlösungen. Daneben ist sie ein wichtiger Steuerzahler, Investor, Ausbilder und Arbeitgeber in der Region.

Unsere Partner

Ohne unsere Partner wäre die Umsetzung der "2. FIFA-Stadtmeisterschaft der Eulen Ludwigshafen" nicht möglich. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Unterstützern bedanken.