Eulenwochen

Unser Konzept

Während der Corona-Pandemie ergab sich ein großes Problem für eine Vielzahl von Menschen: Wie kann man in Zeiten von Lockdown und Kontaktbeschränkung Sport treiben? Vor allem die Jüngsten unter uns, die Schülerinnen und Schüler konnten nur wenig Wege finden, ihrem Bewegungsdrang nachzugehen. Geschlossene Schulen und pausierter Vereinssport machten es Lehrern und Trainern schwer an die Kinder ranzutreten und zur Bewegung zu animieren.
Mit unserem Angebot des digitalen Online-Trainings holen wir alle aus ihrem Sport-Tief heraus und bieten vor allem unseren jungen Fans eine Abwechslung aus Motivation, Bewegung und Herausforderungen. Das Projekt richtet sich an Kinder aus der 3. und 4. Klasse. Gemeinsam neue Wege gehen, die unkompliziert und einfach zu bestreiten sind, liegt uns als Handballverein sehr am Herzen. Und wem das noch nicht genug Benefits sind – die Kinder können durch ihre Teilnahme an Wettbewerben tolle Preise gewinnen. Also seid dabei!

Zeitraum

Die Eulenwochen dauern insgesamt 6 Wochen, in denen die Schülerinnen und Schüler vielseitige und unterschiedliche Übungen und Herausforderungen absolvieren. Die letzten Eulenwochen fanden vom 07. Juni bis zum 16. Juli statt. Weitere Informationen zur erneuten Durchführung folgen.

Preise

Wer fleißig trainiert, wird belohnt! Neben vielen tollen Preisen bekommen die Schüler auch die Möglichkeit, ihre Vorbilder in einem Meet and Greet kennenzulernen. Machen Sie sich für eine tolle Zeit mit jeder Menge Überraschungen bereit! Wir freuen uns auf Ihr Interesse.

Hier findest du unseren Flyer zum letzten Schulprojekt.

ideenKiND