Nächstes Spiel 00 : 00 : 00: 00
Logo von Dessau-Rosslauer HV 06

Montag, 27.05.24
19:30 Uhr

Logo von Die Eulen Ludwigshafen

News

Noch einmal alles raus pfeffern!

Noch einmal alles raus pfeffern!

25.05.2024 09:00 // hk

Die letzte Dienstreise der Saison 2023/24 führt die Eulen Ludwigshafen in die Partnerstadt Dessau. Am Montag (19.30 Uhr) sind die Eulen in der Anhalt-Arena zu Gast beim Dessau-Roßlauer HV. Schiedsrichter der Partie sind Fabian Friedel aus Leipzig und Rick Herrmann aus Zschorlau. Seit Beginn der Saison 2023/24 überträgt Dyn alle Spiele der 1. und 2. Handball-Bundesliga live und auf Abruf. Seit dem 14. Mai bietet Dyn potenziellen Neukunden im Schlussspurt der Ligen zwei kostenfreie Probetage an. Unter www.dyn.sport kann ein entsprechendes kostenfreies Abo gebucht werden.

Weiterlesen

Norwegischer U21-Nationaltorwart zu den Eulen und ins HLZ-Tor

Norwegischer U21-Nationaltorwart zu den Eulen und ins HLZ-Tor

24.05.2024 11:00 // hk

Die Eulen Ludwigshafen haben in Zusammenarbeit mit dem HLZ Friesenheim-Hochdorf einen dritten Torhüter für die neue Saison verpflichtet. Der Kontrakt läuft zwei Jahre: Aus der Drittliga-Mannschaft des VfL Gummersbach kommt der norwegische U21-Nationaltorhüter Oskar Knudsen in die Pfalz. Er wird am 7. August 19 Jahre.

Weiterlesen

Eulen erhalten Unterstützung und wollen Netzwerk stärken

Eulen erhalten Unterstützung und wollen Netzwerk stärken

23.05.2024 14:30 // hk

Bei allen sportlichen Zielen ist stets die wirtschaftliche Basis entscheidend. Die Eulen Ludwigshafen haben für die kommende Saison erneut die Lizenz ohne Auflagen bekommen, was für die seriöse Arbeit des Clubs spricht. Doch die anhaltenden wirtschaftlichen Herausforderungen, die zunehmenden Anforderungen im Bundesliga-Handball und das Bestreben nach weiterer Entwicklung, erfordern Struktur und personelle Ressourcen. In der Geschäftsstelle sind mit Geschäftsführerin Lisa Hessler und Julia Ost nur zwei Vollzeitkräfte angestellt. Die vielfältigen und umfangreichen Aufgaben stemmen außerdem MitarbeiterInnen in Teilzeit, Werkstudierende und PraktikantInnen. Diesen Weg gehen die Eulen nun konsequent weiter und dürfen auf Unterstützung im Bereich Vertrieb und Marketing zählen.

Weiterlesen

Remis im vogelwilden Krimi

Remis im vogelwilden Krimi

18.05.2024 09:49 // hk

Freitags-Krimi in der Ebert-Halle: Die Eulen Ludwigshafen und GWD Minden trennen sich nach einem lange vogelwilden, am Ende dramatischen Spiel leistungsgerecht 28:28 (13:13). 18 Sekunden vor Schluss gelingt Tim Schaller nach einem Kempa mit Mex Raguse das 28:27. Auszeit GWD. Den folgenden Ballbesitz reizt der Gast nervenstark aus, zwei Sekunden vor dem Ertönen der Schlusssirene rettet Fynn Hermeling, ein Top-Shooter, GWD mit seinem siebten Treffer vor 1716 Zuschauern das Remis. „Der letzte Wurf ist immer ein bisschen Lotterie“, befand Mindens Cheftrainer Aaron Ziercke nach der Punkteteilung. Zufrieden war am Ende keiner so wirklich. „Es fühlt sich wie eine Niederlage an“, gestand Tim Schaller die maßlose Enttäuschung ein.

Weiterlesen

autodoc.de
Die KFZ Welt erleben mit pkwteile.de