News

„An die Picker, fertig, los!“ – Eulen unterstützen Umweltschützer

02.04.2024 09:44 // hk

Startschuss Samstag, 13. April, 14 Uhr. Dann heißt’s „An die Picker, fertig, los“: Die Eulen Ludwigshafen auf der einen, die Adler Mannheim auf der anderen Rheinseite, unterstützen die Initiative „Rhine Clean Up“ bei einer Reinigungsaktion mit Städtekampf-Charakter. Mitmachen kann jeder, mitmachen sollen so viele wie möglich. Um viele Hände fleißiger Helferinnen und Helfer für die Aktion zu gewinnen, gibt’s am besagten 13. April einen Müll-Sammel-Wettstreit Ludwigshafen gegen Mannheim, „den die beiden populären Sportvereine unterstützen. Die Adler und die Eulen sind Sympathieträger für ihre Städte“, sagt der ehrenamtliche Organisator Uwe Frenken. Er ist seit vielen Jahren für den Umweltschutz aktiv und trommelt entschlossen für „Rhine Clean Up“.

Weiterlesen

Großer Kampf und Spannung pur: Eulen unterliegen Potsdam 37:40

31.03.2024 11:02 // hk

Die Eulen Ludwigshafen waren nah dran am Ausgleich, unterlagen Zweitliga-Spitzenreiter 1. VfL Potsdam am Samstagabend vor 1996 Zuschauern am Ende aber doch 37:40 (15:18). „Das war heute ein echter Meilenstein“, sieht VfL-Trainer Bob Hanning seine junge Mannschaft nach dem Sieg „in einem der zwei schwersten Auswärtsspiele“ der Saison auf Bundesliga-Kurs. Potsdam führt die Tabelle mit 45:7 Punkten an, die Eulen bleiben mit 26:26 Zählern auf Platz acht. Johannes Wohlrab, der Eulen-Coach, hält „am großen Ziel, in die Top 6 zu kommen“, fest.

Weiterlesen

Spieltagsflyer 1. VfL Potsdam 30.03.2024

30.03.2024 10:00 // jo

Liebe Eulen-Fans, liebe Gäste,

Weiterlesen

Bob Hanning kommt mit dem Liga-Primus

28.03.2024 09:00 // hk

Der Tabellenführer kommt in die Ebert-Halle! Am Samstag (18 Uhr) ist der 1. VfL Potsdam zu Gast bei den Eulen Ludwigshafen. Leon und Nico Bärmann aus Graben-Neudorf leiten die Partie des 26. Spieltags der Zweiten Liga. Dyn überträgt – wie alle Spiele der 1. und 2. Handball-Bundesliga – live und auf Abruf. Reporter mit Stammplatzgarantie in der Ebert-Hölle ist Karsten Knäuper, sein zweites Ich verkörpert die Eulen-Ikone Thorsten Laubscher. Thomas Stüber, die Stimme der Eulen, fehlt wegen einer Familienfeier und wird durch Sebastian Fronmeier vertreten, der früher schon einmal für „Stübi“ eingesprungen ist.

Weiterlesen