News

In der Partnerstadt in letzter Sekunde geschlagen

28.05.2024 10:27 // hk

Erst schwach, zwischenzeitlich mit fünf Toren in Rückstand, dann die imposante Aufholjagd, drei vorn und schließlich doch verloren: In sprichwörtlich letzter Sekunde staubt Jakub Hrustka nach einem Lattenschuss ab – der Dessau-Roßlauer HV 06 bezwingt die Eulen Ludwigshafen am vorletzten Spieltag in der 2. Handball-Bundesliga 33:32 (16:13). „Ich bin sehr, sehr geknickt, was den Endstand angeht“, sagt der konsternierte Eulen-Coach Johannes Wohlrab am Montagabend, den die frei vergebenen Chancen und die vor der Pause schmerzlich vermisste Leidenschaft mächtig wurmten: „In der ersten Halbzeit fehlten uns die Grundattribute, die Handball ausmachen: Leidenschaft, Kampf, Bereitschaft. Wir hatten dann die Chance den Sack zuzumachen …“

Weiterlesen

Noch einmal alles raus pfeffern!

25.05.2024 09:00 // hk

Die letzte Dienstreise der Saison 2023/24 führt die Eulen Ludwigshafen in die Partnerstadt Dessau. Am Montag (19.30 Uhr) sind die Eulen in der Anhalt-Arena zu Gast beim Dessau-Roßlauer HV. Schiedsrichter der Partie sind Fabian Friedel aus Leipzig und Rick Herrmann aus Zschorlau. Seit Beginn der Saison 2023/24 überträgt Dyn alle Spiele der 1. und 2. Handball-Bundesliga live und auf Abruf. Seit dem 14. Mai bietet Dyn potenziellen Neukunden im Schlussspurt der Ligen zwei kostenfreie Probetage an. Unter www.dyn.sport kann ein entsprechendes kostenfreies Abo gebucht werden.

Weiterlesen

Norwegischer U21-Nationaltorwart zu den Eulen und ins HLZ-Tor

24.05.2024 11:00 // hk

Die Eulen Ludwigshafen haben in Zusammenarbeit mit dem HLZ Friesenheim-Hochdorf einen dritten Torhüter für die neue Saison verpflichtet. Der Kontrakt läuft zwei Jahre: Aus der Drittliga-Mannschaft des VfL Gummersbach kommt der norwegische U21-Nationaltorhüter Oskar Knudsen in die Pfalz. Er wird am 7. August 19 Jahre.

Weiterlesen