News

Im Spielrausch Grundstein zum Sieg gelegt

13.03.2022 10:28 // hk

Der zweite Anzug der Eulen – an diesem Samstag maßgeschneidert: Wie im Rausch legen Gunnar Dietrich und Kollegen in den ersten 30 Minuten den Grundstein zum Sieg gegen Tusem Essen. 20:12 führen die Eulen zur Pause, am Ende gewinnen sie die Zweitliga-Partie vor 1607 Besuchern 29:25. Vor dem Spielbeginn die würdevolle Gedenkminute für den 58-jährig gestorbenen Tennistrainer und Eulen-Förderer Robert Pfeffer. „Wir werden Dich niemals vergessen“, sagt Eulen-Geschäftsführerin Lisa Heßler in der Würdigung „Robbie“ Pfeffers.

Weiterlesen

Wir spielen für ,,Robbie“

11.03.2022 10:00 // hk

Die Eulen gegen Tusem Essen – die Zweitliga-Partie steht am Samstag (19 Uhr) unter dem Leitmotiv #fürRobbie.

Weiterlesen

Robin Eisel dauerhaft im Eulen-Nest

09.03.2022 13:00 // hk

Der Zwei-Jahres-Vertrag ist unterschrieben: Marc-Robin Eisel, der am 6. Juni seinen 23. Geburtstag feiert, wird in der kommenden Saison Profi bei den Eulen Ludwigshafen. Seit letzten Sommer besitzt Eisel, der vom SV 64 Zweibrücken ins HLZ Friesenheim-Hochdorf gewechselt ist, Zweitspielrecht für die Eulen. Eisel, Leistungsträger im Drittliga-Team, kam bisher in zwölf Spielen in der Zweiten Bundesliga als Mittelmann und auf halblinks zum Einsatz, erzielte bisher 17 Zweitliga-Tore. „Ich bin einfach happy, dass das mit dem Vertrag geklappt hat“, sagt der im saarländischen Homburg geborene, 1,86 Meter große Eisel. Beim TV Erbach hat er das kleine Handball-Einmaleins gelernt, die gute Ausbildung beim SV 64 Zweibrücken genossen, wo der einstige Jugend-Nationalspieler nach eineinhalb Jahren beim TuS KL-Dansenberg bis Sommer 2021 spielte.

Weiterlesen

Gegen Tusem Essen gilt 3G

08.03.2022 11:00 // hk

Bis zu 2000 Zuschauer haben am Samstag, 12. März (19 Uhr), im Zweit-Bundesliga-Spiel der Eulen Ludwigshafen gegen Tusem Essen Zutritt zur Friedrich-Ebert-Halle. Nach der 31. Corona-Landesverordnung gilt die 3G-Regelung. Zutritt haben geimpfte, genesene oder getestete Personen mit einem aktuellen negativen Testnachweis. In der Halle entfällt die Maskenpflicht, sobald der feste Platz eingenommen ist oder auch beim Verzehr von Speisen und Getränken. Natürlich dürfen Besucher, wenn sie das möchten, auch weiter Masken tragen. Klar ist: Nach zwei knappen Niederlagen – 23:25 gegen EHV Aue, 20:21 beim ASV Hamm-Westfalen - wollen die Eulen die Trendwende schaffen und am Ende mit Vorsänger Max Neuhaus und Co. die Humba feiern. (Foto: Dennis Weissmantel)

Weiterlesen