News

TWL bleibt für weitere drei Jahre Exklusivpartner der Eulen

06.08.2018 11:25 // ga

In der langjährigen Zusammenarbeit unterzeichneten beide Partner – TWL und die Eulen Ludwigshafen – heute erstmals einen Vertrag mit einer Laufzeit von drei Jahren anstelle der bisherigen Saisonverträge. Dieter Feid, Kaufmännischer Vorstand von TWL, begrüßt die fortdauernde Partnerschaft: „Mit unserem Engagement für die Eulen unterstützen wir erfolgreiche Sportler, die Handball mit Leidenschaft spielen, die Zuschauer immer wieder begeistern und junge Talente fördern. Unser Sponsoring trägt dazu bei, Spitzensport aus Ludwigshafen ebenso wie TWL in der Stadt und weit über die Grenzen hinaus bekannt zu machen.“

Weiterlesen

Erstliga-Handball in Großwallstadt

06.08.2018 11:23 // ga

Die Handballabteilung des TVG 1888 e.V. lädt alle Handballinteressierte zu einem Handball-Leckerbissen am Mittwoch den 8.8. um 19 Uhr in der Sporthalle ein.

Weiterlesen

Ernst-Thiel-hummel-Cup

31.07.2018 19:48 // ga

Am 4. und 5. August dreht sich in der Merziger Thielsparkhallewieder alles um Handball. Der Ernst-Thiel-hummel-Cup, ein internationales Männer-Handballturnier auf Bundesliga-Niveau, findet zum 6. Mal statt. Es erwarten Euch ein sehr starkes Teilnehmerfeld (5 europäische Erstligisten), spannende Spiele und eine tolle Stimmung. Karten erhaltet ihr an der Tageskasse. Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euch!

Weiterlesen

Eulen bleiben in der Vorbereitung weiterhin ungeschlagen

30.07.2018 18:16 // ga

KLEINOSTHEIM. Der Handball-Bundesligist Eulen Ludwigshafen bleibt in der Vorbereitung auf die kommende Spielzeit weiterhin auf Siegkurs. Nach den ersten beiden Erfolgen in den Testspielen gegen die HSG Worms und TuS 04 Dansenberg haben die Akteure von Trainer Ben Matschke auch den ersten Härtetest beim f.a.n. Frankenstolz Cup im mainfränkischen Kleinostheim bestanden. Die Mannschaft von Kapitän Gunnar Dietrich bezwang Zweitliga-Aufsteiger TV Großwallstadt mit 31:25 (16:13). Den dritten Platz belegte der TV Hüttenberg, der im Siebenmeter-Schießen sich mit 35:34 gegen die HSG 2000 Coburg durchsetzen konnte.

Weiterlesen